Pyraser Herzblut: Neu mit Oaked Whiskey Ultra


Mit dem Pyraser Herzblut Oaked Whiskey Ultra wurde ein markanter, dunkler Doppelbock mit einem imposanten Aromaprofil kreiert – basierend auf einem Kentucky Straight Bourbon. Er überzeugt mit ausgeprägten Noten von Karamell und Vanille sowie einem Hauch Ingwer und Marzipan. Das feine Aroma nach geräucherter Eiche sorgt für eine gewisse Trockenheit. Der Oaked Whiskey Ultra wird mit ausgesuchten Karamellmalzen sowie hellen und dunklen, heimischen Gerstenmalzen eingebraut.

Es herrscht eine ausbalancierte Allianz zwischen der Hopfensorte Perle und weiteren feinsten Aromahopfen. Insgesamt weist es ein sehr markantes Aroma mit intensiven, aber eleganten Karamelltönen auf, wie sie nur ein frisch karamellisierter, brauner Zucker hervorzaubern kann, unterlegt mit einem Hauch Vanille.

Charmant eingebundene Duftnoten nach getragenem Leder ergänzen das Genusserlebnis und im Finale wird es durch leicht rauchige Holzaromen abgerundet. Das kräftige Kastanienbraun spielt mit kupfernen Reflexen und wirkt leicht opalisierend. Auch der kräftige und cremige Schaum schimmert leicht kupfern. Fast zwölf Monate lagert der extra starke Oaked Whiskey Ultra in einem Holzfass des durch viele Verkostungen ausgewählten Bourbons und nimmt von Woche zu Woche mehr von seinen feinen Aromen auf. Durch eine kurze Nachgärung im Anschluss an die Fassreifung mithilfe von feiner, untergäriger Hefe bekommt der Oaked Whiskey Ultra noch weiteres Leben eingehaucht und überzeugt als Resultat mit einer feinen Perlung.

Weitere Informationen:
www.pyraser-herzblut.de

Bildtext: Pyraser Herzblut Oaked Whiskey Ultra, serviert in einem speziell geformten Bierglas.