Pyraser Landbrauerei: „Saftiger Schweinerücken in Thymian-Bier-Sauce“


Saftiger Schweinerücken in Thymian-Bier-Sauce
Zutaten: 50 g Schweineschmalz, 1,2 kg Schweinebraten (Rücken ohne Knochen), 750 g fein gewürfelte Zwiebeln, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, 1 Tasse Paniermehl, ½ Liter Pyraser Landbier 4 Zweige Thymian, 4 Lorbeerblätter

Zubereitung:
Das Schweineschmalz in einem Topf erhitzen. Das Fleisch von allen Seiten goldbraun anbraten, dann das Fleisch aus dem Topf nehmen.
Die fein gewürfelten Zwiebeln im selben Topf anbraten, reichlich salzen und pfeffern. Fleisch wieder zurück in den Topf geben. Das Paniermehl mit einem Teil des Bieres vermischen und über das Fleisch gießen. Thymian und Lorbeer dazugeben und bei milder Hitze etwa 2 Stunden garen.

Währenddessen immer wieder Bier nachgießen. Das Fleisch herausnehmen, etwas ruhen lassen und dann in Scheiben schneiden. Die Sauce abschmecken und mit dem Fleisch servieren. Dazu Semmelknödel reichen.

Tipp: Dazu passt ein Pyraser helles Landbier oder ein Pyraser helles Exportbier, serviert im Seidel, dem klassischen Glaskrug.

Weitere Informationen:
www.pyraser.de

Bildtext: Das Pyraser helle Exportbier wird stilecht im Seidel serviert.