Unertl serviert Fitaminn


Auf der Messe Biofach Nürnberg und auf dem Bierfestival Braukunst Live! in München stellte Karin Löw, Lebensgefährtin von Brauereichef Wolfgang Unertl, jetzt ein neues isotonisches alkoholfreies Getränk vor: Fitaminn.

Die Novität sei nach dem von Leonardo da Vinci entwickelten 6-Elemente-Prinzip, auch bekannt als „Goldener Schnitt“, komponiert, erklärt Karin Löw: „Drei Teile gekeimtes Getreide – Dinkel, Weizen, Gerste -, zwei Teile Apfelsaft und ein Teil Kräuter – Zitronenmelisse“, mache zusammen sechs Teile. Alle natürlichen isotonischen Stoffe könne der menschliche Körper zu 100 % verwerten, das Getränk in der 0,5 l-Flasche schenke Energie ohne aufzuputschen. Figurbewusste dürfte freuen, dass 500 ml nur 14 Kalorien haben.

Es handelt sich in der Tat nicht um ein x-beliebiges isotonisches Getränk. Fitaminn wurde gemeinsam mit Heilpraktikern komponiert – wobei der Begriff „komponiert“ durchaus eine wörtlich aufzufassende Nebenbedeutung hat: „Wir spielen in unserer gesamten Brauerei seit fast zehn Jahren von abends bis morgens klassische Musik von Mozart, Bach, Schubert.“ Diese positiven Schwingungen wirkten sich auf isotonische Getränke, Bier und Mensch wohltuend aus. Bier sei etwas Lebendiges, so seien beispielsweise Hefebakterien Mikrolebewesen, die auf Resonanz reagierten.

Das Wasser für Fitaminn stammt – wie für alle Biere der Weißbierbrauerei – aus dem hauseigenen Artesenbrunnen. Das Wasser gelangt mit Eigendruck und Eigenenergie nach oben und muss nicht erst hoch gepumpt werden. „Wir energetisieren und verwirbeln es nach dem Prinzip von Wasserforscher Viktor Schauberger.“ Diese Philosophie spiegelt sich auch im Unternehmens-Wahlspruch „Das lebendige Bier – Mit Liebe und Herz gebraut“ wider.

Unertl ist seit 2001 zertifizierter Bioland-Betrieb. Die Getreide stammen alle von Landwirten aus den heimischen Landkreisen. Besonders stolz ist das Unternehmen auf das Urkorn Dinkel bzw. auf die Biere Bio-Dinkel Alkoholfrei und die nach dem Prinzip des Goldenen Schnitts gebraute und mehrfach mit dem European Beer Star Award ausgezeichnete Bio-Dinkel Weisse. Laut Hildegard von Bingen gehöre Dinkel zu den heilkräftigsten Getreidesorten und werde auch von Allergikern gut vertragen.
Doris Losch

Weitere Informationen:
www.unertl.com
(Der Link wurde am 10.03.2013 getestet.)

Bildtext: Karin Löw präsentierte auf dem Braukunst Live! Festival in München die neue Unertel-Bierspezialität Fitaminn vor. Foto: Doris Losch