Barefoot: Drinks für Genießerinnen und Temperamentvolle


Von Kerlen und ihren Macken über Schuhe und Make-up bis zu Promis – an solchen Abenden gibt es fast keine Tabus. Auch leckere Drinks gehören dazu. Und für die Mädels darf es nur
das Beste sein. Deshalb präsentiert Barefoot Wine jetzt die leckersten Cocktail-Kreationen für die besten Freundinnen der Welt.

Zwei Rezepte verraten wir Ihnen hier:
„Choco-tini“ – der Schokoladige für die Genießerin
Zutaten für einen Drink
2 Teile Merlot (z.B. von Barefoot), 3/4 Teile Crème de Cacao, 1/4 Teile Vanillelikör, 2 Spritzer Bitterlikör (optional)

Zubereitung:
Die Zutaten zusammen mit Eis in ein Rührglas geben und gut vermischen. Alles in ein gekühltes Martiniglas füllen und mit Raspelschokolade garnieren.

„Bloody Mary“ – der Würzige für die Temperamentvolle
Zutaten für einen Drink
4 Teile Cabernet Sauvignon (z.B. von Barefoot, 2,5 Teile Tomatensaft, 1 Teil BBQ Sauce

Zubereitung:
Alle Zutaten in einen Cocktail-Shaker geben und gut schütteln. In ein mit Eiswürfel gefülltes Longdrink-Glas füllen und mit einem knusprigen Bacon-Streifen garnieren.

Über Barefoot Wine:
Die Marke entstand ursprünglich 1965 in einer Garage in Albany/ Kalifornien. 1986 wurde schließlich die
Barefoot Kellerei gegründet. Das Konzept: Diese Wein-Marke nimmt sich nicht ganz so ernst. Die unverkrampfte Herangehensweise zeigt sich in dem Logo mit dem markanten Fußabdruck.

Weitere Informationen:
www.barefootwine.com
gallo.com
(Die Links wurden am 05.03.2013 getestet.)

Bildtext: „Choco-tini“ – der Schokoladige für die Genießerin