Neu bei Tchibo: Cafissimo Grand Classé „Kenia Bahari“


Im Herzen der ostafrikanischen Savanne steht der Mount Kenya, an dessen Ausläufern seit Generationen bester Hochland-Kaffee kultiviert wird. Nährstoff reiche Vulkanböden und schattenspendende Akazien bieten hier ideale Bedingungen für die anspruchsvollen Arabica-Kaffeekirschen.

Die kenianischen Farmer bauen diese mit nachhaltigen Methoden an. Bei der langen Trocknung unter der Äquatorsonne entfalten die behutsam gepflückten und gewaschenen Bohnen dann ihr einzigartig intensives Aroma mit Anklängen schwarzer Johannisbeere. „Kenia Bahari“ ist der erste Fairtrade gesiegelte Cafissimo Grand Classé. Zubereitet wird er mit dem Cafissimo System

Übrigens, bei dem kenianischen Hochlandkaffee Cafissimo Grand Classé werden 100% Prozent Arabica-Bohnen verwendet, die von Fairtrade-zertifizierten Farmen stammen. Die Produkteinführung erfolgt ab Montag, 11. März 2013, solange der Vorrat reicht.

Weitere Informationen:
www.tchibo.de
(Der Link wurde am 02.03.2013 getestet.)