brikada-TV berichtet über Gewinnerin des brikada-Sommer-Gewinnspiel „Kochen & genießen mit bayerischem Bier“ (Nachbericht)


Die Freude war riesig, die Begeisterung groß und das Kochen mit bayerischem Bier ein wahrer Genuss! Die Hauptgewinnerin im brikada-Sommer-Gewinnspiel „Kochen & genießen mit bayerischem Bier“, Gertrud Schuller-Schmid aus Aystetten, war angenehm überrascht; denn sie hatte die Teilnahme am diesjährigen Kochworkshop und Herbstkulinarium „Wild auf Bier“ vom Bayerischen Brauerbund e.V. gewonnen.

Treffpunkt: Harald’s Kochschule in München. Zur Begrüßung erhielt Frau Schuller-Schmid aus der Hand der Bayerischen Bierkönigin, Barbara Hostmann, einen herrlichen Blumenstrauß überreicht. Ebenso herzlich gratulierte Walter König, Geschäftsführer vom Bayerischen Brauerbund, der eifrigen brikada-Leserin.

Und dann ging’s zur Sache. Zunächst ließ Walter König die über 40 Biersorten in Bayern Revue passieren. Er schilderte, mit welcher Innovationsfreude und Kreativität die Brauereien in Bayern es verstehen, entsprechend dem Deutschen Reinheitsgebot von 1516, aus den vier Zutaten Wasser, Malz, Hopfen und Hefe so unterschiedliche und variantenreiche Biere herzustellen. Jüngster Trend sind so genannte Gourmetbiere, die ihren besonderen Geschmack zum Beispiel durch unterschiedliche Malzröstverfahren erhalten.

Aber Bier ist nicht nur zum Trinken da. Mit Raffinesse, Fingerspitzengefühl und Mut zum Experimentieren in der Küche lassen sich Vorspeisen, Salat- und Biersaucen verfeinern. Auch in der süßen Küche spielt Bier eine wichtige, aparte Note.

An dieser Stelle übernahm Sternekoch Werner Licht (ehemals Tantris-Koch) den Part. Nach seiner humorvollem Aufforderung: „In die Schürzen, an die Herde“, bereiteten unter seiner Anleitung die JournalistInnen ein 4-Gänge-Biermenü. In locker-geselliger Runde kommentierte Walter König kenntnisreich die zu jedem Gang korrespondierenden bayerischen Biere.

Einige Stunden später, versehen mit vielen praktischen Kochtipps mit bayerischem Bier, bilanzierte Gertrud Schuller-Schmid: „Ich bin wirklich sehr überrascht und angetan vom Kochen und Genießen mit bayerischem Bier. Das war für mich ein anregender Tag. Ich werde einige Bierrezepte zu Hause nach kochen. Auch die Gespräche mit Kochworkshop-Teilnehmern gefielen mir gut. Ich habe neue Kontakte knüpfen können.“

Übrigens, das brikada-Sommer-Gewinnspiel 2012 fand im Juni/Juli 2012 statt. Aus rund 9.000 richtigen Einsendungen war das Los auf die glückliche Gewinnerin, Gertrud Schmuller-Schmid, gefallen. Etwa doppelt so viele Leserinnen und Leser hatten beim brikada-Sommer-Gewinnspiel insgesamt teilgenommen. Der Bayerische Brauerbund unterstützte das Gewinnspiel als Hauptsponsor.
Brigitte Karch

Bildunterschrift (v.l.): Bayerische Bierkönigin Barbara Hostman, Gertrud Schuller-Schmid, Hauptgewinnerin im brikada-Sommer-Gewinnspiel „Kochen & genießen mit bayerischem Bier", und Bayerischer Brauerbund-Geschäftsführer Walter König. Foto: Brigitte Karch