FOOD & LIFE: Geschmack und regionale Vielfalt erleben


Unter den 200 Ausstellern präsentiert Slow Food München als ideeller Partner der FOOD & LIFE den "Slow-Food-Markt für gute Lebensmittel" mit rund 50 Produzenten, die sich für die regionale Esskultur engagieren. Fünf Tage lang präsentieren diese Betriebe genussvolle Lebensmittel, die fair, oekologisch und handwerklich produziert wurden.

Beste ökologische Rohstoffe aus der Heimat, schonende handwerkliche Erzeugung, bewusster Verzicht auf chemische Substanzen, Transparenz und kurze Transportwege der Lebensmittel – das sind Kriterien, die große Geschmackserlebnisse versprechen.

Auf dem "Slow-Food-Markt für gute Lebensmittel" stellen sich Slow-Food-Produzenten aus Deutschland und den benachbarten Ländern vor. Sie machen anschaulich, wie aus frischen, regionalen und saisonalen Lebensmitteln Köstlichkeiten hergestellt werden. Darüber hinaus informieren die Aussteller über das Herstellungsverfahren, geben Rezepte-Tipps und bieten eine Kostprobe ihrer Erzeugnisse an.

Zu den Ausstellern zählen beispielsweise Die Herrmannsdorfer Landwerkstätten. Sie setzen auf einen fairen Umgang mit Tieren und landwirtschaftlichen Produkten.
Überraschende Geschmackserlebnisse bietet die Bella Luisa Marmeladen-Manufaktur. Der Familienbetrieb in Palzing bei Freising kreiert ausgefallene Kompositionen aus Früchten und Gemüsesorten, die mit erlesenen Zutaten angereichert werden, wie etwa rote Erdbeere mit weißem Spargel oder Aprikose mit kandierten Mandeln und Minze.

Die Senfmuehle Thomas Weber in Osterhofen stellt die Gewürzpaste nach traditionellem handwerklichem Rezept her. Die elf unterschiedlichen Senfkreationen enthalten nur natürlich oekologische Zutaten. Die meisten Rohstoffe werden von Bio-Erzeugern aus der Region bezogen. Ausserdem legt die Senfmuehle Wert auf einheimische Zutaten wie Honig, Rübenzucker, Weisswein- oder Apfelessig. Ob Bärlauch-, Schokolade-Chili-, Apfel- oder Estragon-Rucola-Senf.

Die FOOD & LIFE findet vom 28. November bis 2. Dezember 2012 auf dem Messegelaende Muenchen in der Halle C3 statt.

Weitere Informationen:
www.food-life.de
(Der Link wurde am 12.11.2012 getestet.)