Bayerischer Brauerbund: Dunkelbiereis mit Kaffeeschaum


Dunkelbiereis mit Kaffeeschaum
Zutaten für 4 Personen
Dunkelbiereis: 90 g Milch, 80 g dunkles Exportbier, 110 g Sahne, ½ Vanillestange, 2 Eigelb, 50 g Zucker

Zubereitung: Milch mit dunklem Exportbier, Sahne und ausgekratzter Vanilleschote aufkochen.
Eigelb mit Zucker schaumig schlagen und mit der aufgekochten Flüssigkeit verrühren. Bis auf etwa 90 Grad erwärmen. Durch ein Sieb passieren und das Biereis gefrieren lassen.

Kaffeeschaum
Zutaten: 250 g flüssige Sahne, 20 g ganze Kaffeebohnen, 3 Eigelb, 50 g Zucker, 80 g Sahne zum Schlagen

Zubereitung: Die Sahne mit den ganzen Kaffeebohnen aufkochen. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen und zur Flüssigkeit geben. Die Masse anschließend nochmals auf 90 Grad erwärmen. Sie hat die richtige Temperatur von 85 bis 93 Grad, wenn sie auf einem Löffel, den man in die Flüssigkeit taucht, umdreht und darauf pustet, ein Rosenmuster bildet.
Dann die Flüssigkeit durch ein Sieb passieren und ganz abkühlen lassen.
Mit geschlagener Sahne verfeinern. Diese erst kurz vor dem Servieren unterheben.

Hinweis/Tipp: Dunkles Exportbier ist aromatisch und hat eine leichte, kupferfarbene Karamelnote. Zum Biereis schmeckt ein Brioche
Quelle: Bayerischer Brauerbund e.V. /Rezept: Bernhard Lacher, Hotel am See, Neutraubling

Weitere Informationen:
www.bayerisches-bier.de

(Der Link wurde am 09.07.2012 getestet.)

KENNWORT: DUNKLES EXPORTBIER