Internationaler Frauentag: Frühstück bei Tiffany’s


Lassen Sie sich zu Hause bei einem leckeren ausgiebigen Brunch einem (Frühstücks-) Filmklassiker hingeben – Frühstück bei Tiffany’s!

Die bezaubernde Audrey Hepburn eröffnet den Film im galanten Outfit mit dem wohl ersten Frühstück-to-go der Filmgeschichte vor dem sagenumwobenen Juweliergeschäft Tiffany’s in New York. Vielleicht haben Sie ja Lust, sich wie Audrey zum Frühstück richtig in Schale zu werfen und in festlicher Robe mit Ihren Freundinnen zu brunchen.

Zwei abwechslungsreise Frühstücksrezepte, mal süß, mal pikant – wie wär’s mit diesen?

Müsli-Power-Toast
(Zutaten:) ½ Banane, 1 TL Zitronensaft,125g Quark (20% Fett), 1-2 TL Honig, 4 Scheiben Vollkorntoast (z.B. von Harry), 2-3 EL Früchte-Müsli, 4 Erdbeeren, 2 EL Ahornsirup

(Zubereitung:)
Banane schälen, mit einer Gabel zerdrücken, mit Zitronensaft, Quark und Honig verrühren. Toastscheiben goldgelb rösten, mit dem Bananenquark bestreichen und mit Müsli bestreuen. Die Erdbeeren halbieren und dekorativ auf dem Toast anrichten. Mit Ahornsirup beträufeln.
Rezept: © Harry Brot

Pikante Pizzawaffel
(Zutaten für ca. 5 Stück:)
Teig: 150 g Crêpes-Teigmischung Pizza-Geschmack (1 Beutel z.B. von AURORA ), 200 ml Milch, 50 g Parmesan, gerieben, 50 g Salami oder Schinken, gewürfelt. etwas Öl zum Einfetten des Waffeleisens

(Zubereitung:)
Aus den Zutaten einen zähflüssigen Teig herstellen. Das Waffeleisen vorheizen. Jeweils 2 bis 3 Esslöffel Waffelteig auf das eingefettete Waffeleisen geben und die Waffel wie gewohnt ausbacken. Die Waffeln noch warm servieren.
Rezept: AURORA
(Zubereitungszeit): Arbeitszeit: ca. 30 Minuten

Weitere Informationen:
www.diefruehstuecker.de

Foto: diefruehstuecker.de

(Der Link wurde am 06.03.2012 getestet.)