Vergessene Reisspezialitäten aus Asien: LOTAO


Die Spezialitäten tragen klingende Namen wie Royal Pearl Black oder Rising Sun Orange. Bei LOTAO hat jede Sorte ihre eigene Geschichte, z.B.: „Sparkling Volcano Terra“, der perlende Reis der Krieger, der Dank des vulkanischen Bodens der Insel Java besonders kraftspendend und nährstoffreich ist.

Zu jeder der sechs Reissorten hat LOTAO eine eigene Gewürzkomposition in Form eines Perfectioners oder Elixiers entwickelt. Perfectioner sind feine Gewürzmischungen, die dem Reis kurz vor Ende der Kochzeit beigefügt werden und ihn so aromatisch veredeln. Der „Wizard of Laos“ wird zum Beispiel verfeinert mit einer Komposition aus Feige, Dattel und Koriander, der „Royal Pearl Black“ mit Rosen- und Klatschmohnblüten, Mandeln und Muskat. Die erlesenen Elixiere sind Kräuter-Öl-Essenzen, die aus dem Reiskeimling gewonnen und kurz vor dem Servieren dem fertigen Reis zugefügt werden.

Es gibt sie zum Beispiel für den „Oriental Sensation Smoked“ mit Minze und Kräutern oder für den „Sparkling Volcano Terra“ mit Ingwer und Lemongras. Für anspruchsvolle Genießer bietet LOTAO ab sofort eine Geschenkbox mit drei der ausgefallenen Sorten und den entsprechenden Perfectionern und Elixieren: Die LOTAO Rice Collection. Erhältlich im Feinkosthandel oder den LOTAO-Onlineshop.

Weitere Informationen:
www.lotao.com

(Der Link wurde am 08.12.2011 getestet.)