ZS Verlag Zabert Sandmann: „Das Sandmännchen Kochbuch“


Da gibt es einiges zu entdecken. Manchen Kindern wird sich eine neue Welt eröffnen, die so ganz anders ist als das Spaghetti-Pizza-Döner-Fischstäbchen-Hamburger-Einerlei, über das Ketchup gekippt wird.

Unter den Zutaten tauchen unter anderen frischer Koriander auf, gehackter Rosmarin, griechische Reisnudeln, geröstete Pinienkerne, frisch geriebene Muskatnuss. Feine Zungen schulen sich früh!

Eine große Rolle spielen Spaß, Formen und Farben. Rosa Kartoffelpürree (mit Rote-Bete-Saft) und Leberkäsblüten, pinke Sandmännchen-Küchlein in Zwergenmützenform, selbstgemachte grüne Fischstäbchen, Strudelsäckchen mit Curryreis und Hähnchen machen auf dem Teller so richtig etwas her. Die Kürbis-Lasagne mit Fleischsauce und Mozzarella wird den Kindern ein völlig neues Lasagne-Gefühl vermitteln, so ganz anders als bei den gleichnamigen Fertigprodukten. Polentaplätzchen mit Pilzrahm aus frischen Egerlingen oder selbstgemachte Kartoffelpizza bringen wirklich mal etwas Neues auf den Familientisch.

Kleine Gemüsemuffel werden bestimmt bekehrt u.a. mit gebackenen Fisch-Sonnen und Ratatouillegemüse oder mit schön bunten Makkaroni mit Spinat, Tomaten und Hähnchen. Für große und kleine Süßschnäbelchen hat sich die agile (inzwischen 50 Jahre alte und dennoch für immer junge) Kultfigur zum Beispiel Joghurtwaffeln mit roter Grütze und Sahne ausgedacht und Bananen-Joghurt-Muffins mit Himbeeren.Alle Rezepte sind für zwei Kinder und zwei Erwachsene berechnet.

brikada-Bewertung: Das Sandmännchen macht sich um die Geschmacksschulung des Nachwuchses verdient.
(Doris Losch)

Leserbewertung:
Schreiben Sie an info@brikada.de. Wir veröffentlichen an dieser Stelle Ihre persönliche Meinung zum oben genannten Buch.

Das Sandmännchen Kochbuch, 90 Seiten, Hardcover, zahlreiche farbige Abbildungen, 9.95 Euro, 9783898832809, erschienen im ZS Verlag Zabert Sandmann, München.

Bei Amazon kaufen