Feinkost Dittmann: Antipasti-Flammkuchen


Antipasti-Flammkuchen
Zutaten für 6 Personen:

10 g frische Hefe, 300 g Mehl, Salz, 11 EL Olivenöl, , 4 Schalotten, 1 Bund Thymian, 250 g Schmand, 2 Gläser (à 255 g) Antipasti Mix (z.B. von Feinkost Dittmann), 300 g Mehl, Salz, Pfeffer, Backpapier

Zubereitung:
Hefe in 180 ml lauwarmes Wasser bröseln, unter Rühren darin auflösen. Mehl, Salz, 3 EL Öl und Hefewasser in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. An einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Schmand mit einer Gabel glatt rühren.

Antipasti-Mix in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen. Hefeteig nochmals mit den Händen gut verkneten und halbieren. Auf 2 Stücken Backpapier (Backblechgröße) jeweils oval (ca. 25 x 35 cm) dünn ausrollen. Schmand gleichmäßig darauf verteilen, glatt streichen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Antipasti, Schalotten und Thymian gleichmäßig darauf verteilen. Mit je 4 EL Öl beträufeln. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 12–15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Brett anrichten.

Zubereitungszeit: 45 Minuten
Pro Portion: ca. 2600 kJ, 620 kcal. E 12 g, F 44 g, KH 46 g
Rezept und Foto: Dittman

Weitere Informationen:
www.feinkost-dittmann.de

(Der Link wurde am 17.10.2010 getestet.)