bveo: Blumenkohl-Cremesuppe mit Speck


Die Blumenkohlsuppe, die wir Ihnen heute vorstellen, ist einfach, jedoch etwas zeitaufwendig, zu zubereiten.

Blumenkohl-Cremesuppe mit Speck
Zutaten für 4-6 Personen:
1 Blumenkohl (ca. 1,5 kg), 1 Zwiebel, 2 EL Butter, 600 ml Gemüsebrühe, 300 ml Milch, 8 Scheiben Frühstücksspeck (ca. 80 g), Salz, Pfeffer, 1/2 Bund Schnittlauch, 100 g Schlagsahne, geriebene Muskatnuss.

Zubereitung:
Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. Zwiebel schälen, fein würfeln und in 1 EL heißer Butter glasig dünsten. Brühe und Milch zugießen und aufkochen. Blumenkohl bis auf 2 Röschen zugeben und zugedeckt ca. 15 Minuten garen.

Speckscheiben in Stücke schneiden. Übrige Blumenkohlröschen in dünne Scheiben schneiden. Mit Speck in restlicher heißer Butter kurz von beiden Seiten anbraten. Blumenkohlscheiben mit Salz und Pfeffer würzen.

Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Sahne steif schlagen. Suppe glatt pürieren, Sahne unterheben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Suppe mit Speck, Blumenkohlscheiben und Schnittlauch anrichten.

Schwierigkeitsgrad: einfach; Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Bei 6 Portionen pro Portion ca. 254 kcal/1067 kJ, 7 g Eiweiß, 21 g
Fett, 7 g Kohlenhydrate

(Quelle: Pressebüro Deutsches Obst und Gemüse)