TMS: „Kulinaria & Vinum Augsburg“ mit südamerikanischen Flair


Bereits zum dritten Mal stehen feinste Genuss- und Lebensmittel auf der "Kulinaria & Vinum Augsburg" im Mittelpunkt: Präsentiert werden unter anderen Spezialitäten der Region, nationale und internationale Weine und feinste Schokoladen. Im Rahmenprogramm gibt es in den Showküchen und Fachvorträgen viele Informationen und Kostproben. Dabei wird es in diesem Jahr besonders temperamentvoll: Südamerika lässt die Besucher kulinarische Spezialitäten mit allen Sinnen entdecken. Die kulturelle Vielfalt Südamerikas spiegelt sich auch in der Esskultur wider. Neben Avocado-Spezialitäten und feurigen Steaks vom Grill werden den Besuchern auch brasilianische Cocktails und viel Live-Musik geboten.

Ein Partner der diesjährigen "Kulinaria & Vinum" ist Brazildance, die Schule für Brasilianischen Tanz in Augsburg. Mit viel Temperament lässt die Tanzschule die Besucher in das brasilianische Flair eintauchen. Mitreißende Musik, Tanzshows und brasilianische Köstlichkeiten garantieren ein ausgelassenes Messewochenende. "Auch Europäer haben jede Menge Rhythmus im Blut", weiß Rebecca Köhler, Trainerin und Leiterin der Tanzschule. Das können Besucher in einem Samba-Workshop am Samstag und Sonntag sogar selbst ausprobieren. Wer sich für einen Workshop voranmeldet, erhält einen vergünstigten Messeeintritt. Anmeldungen via email: michel@tmsmessen.de.

Die Feinschmecker-Messe "Kulinaria & Vinum Augsburg" findet vom Freitag, 5. bis Sonntag, 7. November 2010 in die Messe Augsburg statt.

Weitere Informationen:
www.tmsmessen.de

Bildunterschrift: Tänzerinnen der "Tanzschule Brazildance" für Brasilianischen Tanz in Augsburg.

(Der Link wurde am 20.06.2010 getestet.)