TMS: „Kulinaria & Vinum Augsburg 2009“


Weil es ihr ein persönliches Anliegen ist, gesundes Essen und Trinken, ohne Geschmacksverstärker und Zusatzstoffe, zu verzehren, entstand in Anne Frank, Geschäftsführerin der TMS Messen-Kongress-Ausstellungen GmbH, der Gedanke, eine Feinschmeckermesse ins Leben zu rufen. Gesagt, getan! Jetzt geht die "Kulinaria & Vinum Augsburg 2009" zum zweiten Mal an den Start.

Kulinarische Köstlichkeiten und alles, was zum Verwöhnen des Gaumens dazugehört, bietet die Feinschmeckermesse
"Kulinaria & Vinum Augsburg 2009". Hier finden interessierte Messebesucher was das kulinarische Herz begehrt: von Austern, Artischocken & Co. über Weine, Brände und Bierspezialitäten bis hin zu Ölen, Schokoladen und Käse. Ebenso können regionales Obst und Gemüse sowie exotische Früchte vor Ort probiert und gekauft werden. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgt für spannende Unterhaltung. Die Veranstalter der "Kulinaria & Vinum Augsburg 2009", die TMS, ist Förderer von Slow Food und unterstützt handwerkliche Produzenten von Lebensmitteln und deren Handel.

Bereits ab dem 1. September bis 4. Oktober 2009 verwöhnen über ein Dutzend Restaurants in Augsburg, Aichbach-Sulzbach und Rohrbach im Rahmen der Kulinaria-Menü-Wochen ihre Gäste mit jeweils einem anderen Kulinaria-Menü.

Genussfreudige Messebesucher können die teilnehmenden Restaurants ab sofort im Internet (siehe unten) erfahren.

Weitere Informationen:
www.augsburger-kulinaria.de
www.emelka.de
www.tmsmessen.de
www.dagusta.de

Bildtext: Anne Frank. Foto: Brigitte Karch

(Die Links wurden am 13.09.2009 getestet.)