Linsen-Reis-Salat


Linsen-Reis-Salat mit Käse
(für 4 Portionen)

Zutaten:
150 g USA Langkorn-Reis Parboiled, Salz, 150 ml Gemüsebrühe (Instant), 75 g rote Linsen, 150 g Brokkoli, 3 Lauchzwiebeln, 200 g Mozzarella, 125 g Joghurt, 50 g Sauerrahm, 1 EL Dijon-Senf, 1/2 TL Zucker, gemahlener roter Pfeffer, 200 g Tomaten, einige Salatblätter zum Garnieren.

Zubereitung:
Reis in 300 ml kochendes Salzwasser geben und zugedeckt bei schwacher Hitze 15-20 Minuten garen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Brühe aufkochen und die Linsen darin zugedeckt 8-10 Minuten köcheln, bis die Flüssigkeit aufgenommen ist. Brokkoli putzen, in kleine Röschen teilen und in wenig kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Reis, Linsen und Brokkoli abkühlen lassen. Lauchzwiebeln putzen und schräg in hauchdünne Scheiben schneiden. Mozzarella in Stifte schneiden. Joghurt, Sauerrahm, Senf, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. Salatzutaten mit der Soße mischen und im Kühlschrank durchziehen lassen. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden. Salat auf Salatblättern und Tomatenscheiben anrichten und mit rotem Pfeffer bestreut servieren.

Foto: USA Rice Federation