Petra Altmann und Schwester Fidelis Happach OSB „Die Kraft der Klosterkräuter“


Wie Schwester Fidelis aus dem Kloster Bernried am Starnberger See, die seit 50 Jahren zuständig für den Kräutergarten ihres Klosters ist und besonders Wert auf die vorbeugende Wirkung der Kräuter legt. Zusammen mit der Klosterspezialistin Dr. Petra Altmann hat sie jetzt ein Buch herausgebracht, das über Anbau, Ernte, Verarbeitung und Konservierung von Kräutern anschaulich informiert und ihre Verwendung in Küche, Heilkunde und Kosmetik schildert.

So werden 50 ausgewählte Kräuter von Alant bis Zwiebel in Wort und Bild vorgestellt; eine praktische Kräuterscheibe gibt Auskunft, für welche Beschwerden und „Zipperlein“ die einzelnen Heilpflanzen einsetzbar sind. Alle vorgestellten Kräuter kann man ohne großen Aufwand auch zu Hause im privaten Kräutergarten oder auf dem Balkon ziehen oder “ soweit es Wildkräuter sind “ in der Natur finden. Ein handliches, gut verständliches und rundherum gelungenes Buch, das sicher viele Leser finden wird.

Petra Altmann, Schwester Fidelis Happach OSB „Die Kraft der Klosterkräuter. Natürlich vorbeugen und heilen“, 155 Seiten mit zahlreichen Farbfotos, kartoniert, mit Kräuterscheibe, 16,90 Euro, ISBN 978-3-7698-1646-4, Don Bosco Verlag, München.
brä

Bei Amazon kaufen