Rezept: Schichtspeise mit mariniertem Pumpernickel und Kirschen


Da laktosefreie Milch von Haus aus süßer schmeckt als „normale“ Milch, wird das Rezept „Schichtspeise mit mariniertem Pumpernickel und Kirschen“ mit relativ wenig Zucker zubereitet.

Schichtspeise mit mariniertem Pumpernickel und Kirschen
(4 Portionen)
Zutaten:
1 l laktosefreie Milch (z.B. Alpenmilch von Weihenstephan), 5 El Zucker, 1 Döschen Safran, 90 g Hartweizengrieß, 120 g Pumpernickel, 6 El Amaretto, 300 g Kirschen aus dem Glas, 2 Tl Speisestärke.

Zubereitung:
Die Milch mit 3 EL Zucker und Safran aufkochen und den Grieß mit einem Schneebesen einrühren. Den Griesbrei langsam fertig garen. Den Pumpernickel fein hacken und mit dem Amaretto tränken. Einige El Kirschsaft mit der Speisestärke verrühren. Den übrigen Saft mit 2 EL Zucker aufkochen und anschließen mit der vorher angerührten Speisestärke binden. Die Kirschen dazugeben und abkühlen lassen. Grieß, Kirschen und Pumpernickel abwechselnd in Gläser schichten.

Nährwerte:
Pro Portion 435 kcal (1830 kJ), 4,5 g Fett, 76 g Kohlenhydrate, 14 g Ei-weiß

Rezept und Foto: Molkerei Weihenstephan