9. Tag des Deutschen Butterbrotes


Außerdem können Butterbrot-Fans an einem Gewinnspiel teilnehmen und dabei eines von 1.111 Designer-Butterbrot-Brettchen gewinnen.

Die CMA initiierte den Tag des deutschen Butterbrotes vor neun Jahren. Auch 2007 wird die CMA von der Zeitschrift "meine Familie & ich" sowie vom Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks als Kooperationspartner unterstützt. Das Butterbrot ist ein beliebter Snack. Das belegt die große Attraktivität, die die Aktionen zum Tag des Deutschen Butterbrotes Jahr für Jahr bei den Verbrauchern hervorruft.

Deutsche Butter gibt es in drei Sorten: als Süßrahmbutter, Sauerrahmbutter und mildgesäuerte Butter. Diese drei Buttersorten bilden die Grundlage für viele köstliche Variationen. Mit den rund 300 Brotsorten, die in Deutschlands Bäckereien erhältlich sind, lässt sich für jeden Geschmack und jede Gelegenheit das passende Butterbrot kreieren. Butter nimmt verschiedenste Farben, Formen und Geschmacksnoten an – je nach Rezeptur und Zubereitung. Butter bietet Vielfalt und ist ein wichtiger Geschmacksträger in der guten Küche, denn sie verfeinert warme Gerichte. Butter schmeckt einfach: von süß über mild bis pikant.

Weitere Informationen: www.cma.de

(Der Link wurde am 23.08.2007 getestet.)