Anzeige: MZH

Bücherliste

  • Artikelbild: 1610.jpg
    Anne Fine "Feuer und Asche"
    Mit ihrem neuesten Buchtitel "Feuer und Asche" hat die in England lebende Autorin Anne Fine nunmehr fast zwei Dutzend Bücher im Diogenes Verlag, veröffentlicht.
  • Artikelbild: 1604.jpg
    Helga Beyersdörfer: "Die Sammlerin"
    Der jüngste Buchtitel der Autorin Helga Beyersdörfer lautet "Die Sammlerin". Der Kriminalroman erschien im Knaur Taschenbuch Verlag.
  • Artikelbild: 1574.jpg
    Carly Fiorina: "Mit harten Bandagen"
    Die einst mächtigste Frau bei Hewlett-Packard, Carly Fiorina, beschreibt in ihrer Autobiographie schonungslos ihren Aufstieg und Rauswurf aus dem amerikanischen IT-Unternehmen.
  • Artikelbild: 1553.jpg
    Dr. med. Verena Breitenbach: "Endlich gut drauf!"
    Gute Laune ist der wichtigste Lebenspartner, den wir benötigen, um gesund und lebensfroh den Alltag zu meistern. Die Autorin Dr. med. Verena Breitenbach gibt in "Endlich gut drauf!" Tipps für mehr Lebensfreude.
  • Artikelbild: 1531.jpg
    Knaur: "Wunderbare weiße Weihnacht"
    Für alle, die Spaß und Freude am Lesen und Vorlesen klassischer Geschichten und Gedichte empfinden, ist das kleine, liebevoll ausgestattete Buch gedacht. Erschienen im Knaur Verlag.
  • Artikelbild: 1515.jpg
    Britt Reißmann: "Der Ruf der Schneegans"
    Die ehemalige Intarsienschneiderin und Sängerin beweist mit ihrem Kriminalroman "Der Ruf der Schneegans" (Emons Verlag), dass sie auch das Schriftsteller-Handwerk versteht.
  • Artikelbild: 1514.jpg
    UNICEF-Jahresbericht: Starke Frauen - starke Kinder
    Mit seinem Jahresbericht "Zur Situation der Kinder in der Welt 2007" ruft UNICEF dazu auf, die Menschenrechte von Mädchen und Frauen zu stärken und sie besser vor Diskriminierung und Gewalt zu schützen.
  • Artikelbild: 1507.jpg
    Barbara Kagerer: "Eine kulinarische Entdeckungsreise"
    Auf "Eine kulinarische Entdeckungsreise durch München, die oberbayerische Seenlandschaft und das Altmühltal" nimmt die Autorin Barbara Kagerer ihre Leser mit. Erschienen im Neuen Umschau Buchverlag, Neustadt.
  • Artikelbild: 1503.jpg
    Kate Mosse: Das verlorene Labyrinth
    Der auf Spannung abonnierten Autorin Kate Mosse ist mit ihrem neuesten Buch "Das verlorene Labyrinth" erneut ein aufregender Historienkrimi gelungen.
  • Artikelbild: 1473.jpg
    Karl Blessing Verlag: Die Suppe des Herrn K.
    Zum Lunch mit Jane Austens Estragon-Eiern oder zum Dinner mit Virginia Woolfs Clafoutis grand-mère bittet Mark Crick.