Anzeige: MZH

Bücherliste

  • Artikelbild: 5214.jpg
    Joanne Fedler: "Heißhunger"
    Ihre Leserfans haben bereits ihrem neuen Roman entgegengefibert. Nun ist er da. Mit dem vielsagenden Titel “Heisshunger”. Auch dieses Buch – nach “Weiberabend” - setzt sich mit einem spannendem Thema auseinander.
  • Artikelbild: 5347.jpg
    Pons Verlag: Englisch lernen mit Jim Knopf
    Wer liebt nicht Jim Knopf! Jeder, und vor allem Kinder. Prima, wenn sie Englisch lernen wollen und sollen – denn jetzt gibt es „Englisch lernen mit Jim Knopf: Im fernen Mandala“ von Pons als Musikhörspiel auf CD.
  • Artikelbild: 5346.jpg
    Jutta Mehler: "Milchschaum"
    Jutta Mehler zählt zu den Autorinnen, die unverschnörkelt, mit Ironie und Scharfsinn ihre Umgebung betrachtet und beschreibt. Dabei kommen Kriminalromane heraus, die nicht nur spannend, sondern auch sehr realitätsnah erscheinen.
  • Artikelbild: 5345.jpg
    Birgit Jaeckel: "Der Fluch der Druidin"
    Nach „Die Druidin“ legt Birgit Jaeckel mit „Der Fluch der Druidin“ die Fortsetzung ihres Debüt-Romans vor
  • Artikelbild: 5328.jpg
    Humboldt-Verlag: "Frauenfußball von A
    „Frauenfußball von A – Z“ ist schlichtweg „das“ Lexikon für den deutschen Frauenfußball. Spielerinnen, Vereine und Rekorde. Viele Hintergrundgeschichten machen das Buch zu einem Schmöker.
  • Artikelbild: 5326.jpg
    Marlene Bach: "Kurpfalzblues"
    Mit "Kurzpfalzblues" veröffentlicht Marlene Bach nunmehr ihren vierten Kriminalroman im emons Verlag, Köln. Das Taschenbuch erschien in der Reihe „Der Badische Krimi“.
  • Artikelbild: 5296.jpg
    Christl Kurz "Die vegetarische Kochschule"
    Sich vegetarisch zu ernähren ist absolut „trendig“. Und köstlich, wie die vor kurzem erschienene „Die vegetarische Kochschule“ auf appetitlichste Weise beweist.
  • Artikelbild: 5317.jpg
    Tove Fevang: "Häkeln"
    Früher gehörte es zum ganz normalen Schulalltat: Häkeln. Heute ist das wohl selten geworden. Wer sich aber dennoch mit dieser reizvollen Handarbeit beschäftigen möchte, findet bei "Häkeln" jede Menge Anregungen.
  • Artikelbild: 5342.jpg
    Roswitha Wildgans: "Vino Rosso"
    Mit Rosi Holzwurm hat Krimi-Autorin Roswitha Wildgans zwar die Hauptfigur ihrer bisherigen Romane gewechselt, nämlich die Weinwirtin und Chorsängerin Maja Kuckuck. Geblieben sind ihre feine Beobachtungsgabe und unverwüstlicher Humor.
  • Artikelbild: 5263.jpg
    Katharina Bodenstein: "Landleben zwischen Schafen und Bauerngärten"
    Leben im Haus, Leben im Freien, Gartenglück, Leben mit Tieren, so heißen die einzelnen reich bebilderten Kapitel. Leben im Haus deckt ländliches Wohnen vom Boden über die Wände und Möbel bis zur textilen Gestaltung – z.B. selber Filzen – ab.