Anzeige: MZH

Bücherliste

  • Artikelbild: 5817.jpg
    Sylke Tannhäuser: "Die osterländische Gräfin"
    Sylke Tannhäuser verfasst vorwiegend Kriminalromane. Aber auch Kurzgeschichten, die in verschiedenen Anthologien und Literaturzeitschriften erschienen sind. Jetzt legt sie mit „Die osterländische Gräfin“ einen Krimi aus dem Mittelalter vor.
  • Artikelbild: 5813.jpg
    Claudia Schmid: "Passauer Land"
    Warum in die Ferne schweifen ... - ein oft gehörter Satz, und der hat es in sich. Vor allem, wenn man das Buch von Claudia Schmidt zur Hand nimmt. Liest man den Gesamttitel „66 Lieblingsplätze und 11 Brauereien“ ist klar: das Gute liegt so nah!
  • Artikelbild: 5803.jpg
    Maria Lohmann: "Schüßler-Salze
    Salze können der Schönheit Pfeffer geben – wenn es sich um Schüßler-Salze handelt, die Haut, Haaren und Nägel guttun, wie Maria Lohmann in ihrem neuen Buch „Schüßler-Salze – natürlich schön“ erklärt.
  • Artikelbild: 5802.jpg
    Sabine Fink: "Kainszeichen"
    Mit „Kainszeichen“ gibt Sabine Fink ihr Debüt als Krimiautorin. Sie ist Mitglied der „Mörderischen Schwestern“ und des „Syndakats“ - eine gute Umgebung, mit einem spannenden Roman zu reussieren.
  • Artikelbild: 5794.jpg
    Christine Nöstlinger: "Eine Frau sein ist kein Sport"
    Ins volle Frauenleben hinein greift Christine Nöstlinger in ihrem neuen Werk „Eine Frau sein ist kein Sport“ – aber schweißtreibend genug. Darin werden ihr 99 Prozent ihrer Geschlechtsgenossinnen zustimmen.
  • Artikelbild: 5793.jpg
    Hanne Turowski: "Besuche bei Mitsch"
    Auch 65 Jahre nach Ende des zweiten Weltkriegs wird das Thema Flucht und Vertreibung in Büchern und Filmen immer wieder aufgegriffen. So auch hier.
  • Artikelbild: 5733.jpg
    Susanne Brandt/K.-U. Nommensen: "Kinder-Bibelgeschichten"
    Für die meisten kleineren Kinder gibt es nichts Schöneres, als vor dem Schlafengehen den Geschichten zu lauschen, die man ihnen vorliest. Eine richtige Fundgrube für sinnreiche und fantasievolle Geschichten ist die Bibel.
  • Artikelbild: 5787.jpg
    Hildegard von Bingen: "Küchenkalender 2012"
    In diesem hochformatigen Küchenkalender 2012 vereinen sich Praktisches und Schönes. Er bietet viel Platz für eigene Vermerke und Termine.
  • Artikelbild: 5783.jpg
    Chalwa Heigl: "Feine Kuchenpralinen"
    Wie wäre es mal mit „Gugeln“ statt mit „googeln“? Es wäre sehr ratsam, denn es handelt sich bei den feinen Kuchenpralinen um süße Backideen für kleine Gugelhupfe.
  • Artikelbild: 5764.jpg
    Landesausstellung Sachsen-Anhalt: "Der Naumburger Meister"
    Noch bis zum 2. November 2011 ist die Landesausstellung Sachsen-Anhalts 2011 „Der Naumburger Meister – Bildhauer und Architekt im Europa der Kathedralen“ zu sehen. Der begleitende Katalog erweist sich als Fundgrube für Kunstinteressierte.