Anzeige: MZH

Bücherliste

  • Artikelbild: 7165.jpg
    Lierre Keith/Ulrike Gonder: „Ethisch essen mit Fleisch“
    20 Jahre lang war Lierre Keith Veganerin, heute isst sie wieder Fleisch, Milch und Eier. Sie plädiert für Mitgefühl, Weltverbesserung und Gerechtigkeit.
  • Artikelbild: 7157.jpg
    Heike Wendler: „Pfarrers Katz & Küsters Hund“
    Pfarrers Katze Gina ermittelt! Immer an ihrer Seite, sozusagen als Dr. Watson, ist Max, der tollpatschige Bernhardiner des Küsters.
  • Artikelbild: 7153.jpg
    Sabrina Schulz/Helga Klehn: „Ländlichfein unterwegs“
    Da ist allen Beteiligten ein ansprechender kulinarischer Reiseführer durch Mecklenburg-Vorpommern gelungen! Alle - das sind Gastronomen, Köche, Lebensmittelhersteller und Dienstleister. Interpretiert und vorgestellt von Sabrina Schulz und Helga Klehn, treffsicher kommentiert von Sternekoch Tillmann Hahn sowie weiteren Küchenchefs.
  • Artikelbild: 7149.jpg
    Friederike Mauritz/Nikola Stiefelhagen: „Der große Hochzeitsratgeber“
    Wer „Ja“ sagen will, muss erst einmal bürokratische und organisatorische Aufgaben erfüllen. Guter Rat ist willkommen, damit nichts übersehen wird und alles klappt.
  • Artikelbild: 7118.jpg
    Sandra Ganzenmüller/Sebastian Priller-Riegele: „Bier & Genuss“
    Bereits der Buchtitel „Bier & Genuss“ bringt es auf den Punkt: Bier ist weitaus mehr als „nur“ ein Getränk. Bier kann, ja, soll man genießen!
  • Artikelbild: 7070.jpg
    Wiebke Porombka „Der zwölfte Mann ist eine Frau“
    FC Bayern München gegen Borussia Dortmund - zwei deutsche Fußballmannschaften am 25. Mai 2013 im Londoner Whemley-Stadion im Kampf um den UEFA Cup. Fußballfieber auf der ganzen Linie. Da passt das Buch von Wiebke Porombka „Der zwölfte Mann ist eine Frau“ bestens in die Leselandschaft.
  • Artikelbild: 7111.jpg
    Marlene Zinken: “Der unverstellte Blick”
    Am heutigen 12. Mai ist wieder Muttertag. Ein Tag an dem ursprünglich der großartigen Aufopferung der Mütter dieser Welt gedacht werden sollte.
  • Artikelbild: 7107.jpg
    Inken Weiand: „liebesgrün
    Sonja will bei ihrem Traummann Kilian den ersten Schritt wagen. Aber wie soll sie ihm ihre Liebe gestehen? Sie wählt einen ungewöhnlichen Weg und sagt es einmal ganz anders durch die Blume".
  • Artikelbild: 7099.jpg
    Sabine Ebert: "1813
    Im Oktober 2013 jährt sich zum 200. Mal die Entscheidungsschlacht der Befreiungskriege von Napoleon. Die sächsische Autorin Sabine Ebert breitet vor dem Hintergrund der schicksalhaften Ereignisse ein packendes Anti-Kriegs-Epos aus.
  • Artikelbild: 7095.jpg
    Johanna Fürstauer: „Im Bett mit …“
    Das Bett ist nicht allein zum Schlafen da … nein, im Bett wird geliebt, gezeugt, gestorben, aber man kann dort auch unsterbliche Gedichte schreiben, morden, vom Bett aus Krieg führen, Frieden machen oder dort einfach amüsante Geschichten lesen, wie sie uns Johanna Fürstauer näher bringt.