Anzeige: MZH

Bücherliste

  • Artikelbild: Diogenes COVER Ingrid Noll Halali SKAL(1).jpg
    Ingrid Noll: Halali
    Eine muntere Großmutter aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts tauscht sich mit ihrer coolen Enkelin der Jetztzeit über Jugendjahre in der so genannten Adenauer-Ära aus. Das Buch ist ab 26. Juli 2017 im Handel erhältlich. Brikada-Korrespondentin Doris Losch hat Halali bereits mit großem Vergnügen gelesen.
  • Artikelbild: Riva COVER Pichl One Pot M-SKAL.jpg
    Veronika Pichl: One Pot Low-Carb
    In diesem handlich-praktischen Buch kommen die aktuellen Food-Trends voll zur Geltung: vegetarisch, vegan, Low Carb. Rezepte für Fleisch- und Fischfreunde finden sich ebenfalls.
  • Artikelbild: Fackeltraeger Geschenke aus meiner Backstube COVER Schirmaier-Huber SKAL.jpg
    Andrea Schirmaier-Huber: Geschenke aus meiner Backstube
    Liebe geht durch den Magen und kleine Geschenke erhalten die Freundschaft! Andrea Schirmaier-Huber inspiriert in ihrem jüngsten Werk zu „tätiger Nächstenliebe“ in Sachen Selbstgebackenes.
  • Artikelbild: Jenny TB Aloni Portraet  SKAL.jpg
    LWL: Jenny Aloni: „Um zu erleben, was Geschichte ist, muss man Jude sein“
    Die Werke und Tagebücher der Autorin Jenny Aloni (1917-1993) lagen bereits in mustergültigen Editionen vor. Nun verfasste der Literaturwissenschaftler Prof. Hartmut Steinecke eine Biografie über die in Paderborn geborene deutsch-jüdischen Schriftstellerin.
  • Artikelbild: Pattloch COVER Kritzeln fuer Maedchen SKAL.jpg
    Susanne Schiefelbein: Kritzeln für coole Mädchen
    Auf die Plätze, fertig kritzeln! Ja kritzeln, malen oder Phantasievolles kreieren. Der Bücherstapel für Malbücher der modernen Art wird immer höher. Bei genauer Durchsicht gibt es einige Titel, die sich bemerkenswert vom Üblichen abheben.So etwa „Kritzeln für coole Mädchen“ aus dem Pattloch Verlag, München.
  • Artikelbild: Haupt CH COVER Anka Brueggemann Papier Minis Unbenannt M-SKAL.jpg
    Anka Brüggemann: Papier-Minis – Dekoratives und Kunstvolles aus alten Büchern
    Aufräumaktion? Umzug? Oder einfach Platzmangel? Wohin mit alten Büchern? Auf keinen Fall wegwerfen, was für einigermaßen Literaturbegeisterte ja sowieso nie in Frage kommt. Sollte eine Bücherentsorgung dennoch unausweichlich sein, dann gibt es sinnvolle Möglichkeiten für ein Weiterleben der gedruckten Seiten.
  • Artikelbild: culturbooks COVER Lea Ministerium KLEIN.jpg
    Amanda Lee Koe: Ministerium für öffentliche Erregung
    Was ist anders an diesen Kurzgeschichten? Natürlich handeln auch sie von Liebe in all‘ ihren mehr oder merkwürdigen Erscheinungsformen, von Tod, von Meerjungfrauen, von Kunst, aber sie sind eben anders. Herausragend ist die Geschichte „Waschsalon“.
  • Artikelbild: Schneel und Steiner COVER  vorZEITEN M.jpg
    Schnell&Steiner: Katalog vorZEITEN
    Zur Ausstellung „vorZEITEN“ erschien ein prachtvoller Katalog aus dem Regensburger Verleg Schnell & Steiner. Das reich bebilderte Werk gibt einen umfassenden Einblick von der Erdgeschichte der Menschheit bis zur Neuzeit. Als Herausgeber fungierte die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz.
  • Artikelbild: Kew Gardens COVER Tees Tonics M.jpg
    Kew Gardens Tees, Tonics & Cocktails
    Die Royal Botanical Gardens Kew Garden bewahren wie kein zweiter Botanischer Garten die Pflanzenwelt dieser Erde.
  • Artikelbild: Sueddeutsche edition COVER Kaffeehaus Muenchen Petra_Kratzert.jpg
    Petra Kratzert: Kaffeehaus München
    Auf die Idee, die Begriffe Kaffeehaus & München in einem Atemzug zu nennen, kommen sogar echte Münchner nicht auf Anhieb. Dann taucht plötzlich das Motto auf: „Kaffee ist der neue Wein, München seine Heimat“ und nach der Lektüre von Petra Kratzerts Buch stimmen dem alle zu.