• Artikelbild: Uni Tuebingen hochkant Havarti SKAL newsimage282745.jpg
    ERC Consolidator Grant für Katerina Harvati
    Paläoanthropologin forscht über die Frühmenschen in Südosteuropa. Nun erhält sie rund zwei Millionen Euro Förderung durch den Europäischen Forschungsrat.
  • Artikelbild: Patttloch drauss COVER NEU vom Walde SKAL.jpg
    Pattloch: Von drauß vom Walde komm ich her
    Ein Weihnachts-Klassiker von Kindern illustriert: Der Gedichtklassiker „Knecht Ruprecht“ von Theodor Storm. Generationen von Schulkindern haben ihn einmal auswendig gelernt. Und noch heute gehört er zum unvermeidlichen Repertoire im Advent, zu Nikolaus und zum Heiligen Abend.
  • Artikelbild: Frauenforum Foodservice Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann 57242SKAL.jpg
    4. Frauenforum-FOODSERVICE: Das Programm 2017 steht - Top-Speakerinnen
    Das Programm für das 4. Frauenforum-FOODSERVICE am 27. April 2017 in Frankfurt am Main steht. Hochkarätige Speakerinnen und spannende Inhalte bilden ein informatives Treffen auf höchstem Niveau. Mit dem Forum setzt sich die Initiative Frauennetzwerk-FOODSERVICE dafür ein, Frauen aus der Foodservice-Branche zu fördern und sie im Bereich der Führungsebene zu stärken.
  • Artikelbild: AXA Mutterschutz SKAL.jpg
    AXA verbessert seine Elternrichtlinie
    AXA verbessert für seine Mitarbeiter weltweit die Regelungen zu Mutterschutz und Elternzeit. Die neue Elternrichtlinie von AXA unterstützt werdende Eltern, die bei dem Versicherer beschäftigt sind. Adoptiveltern, Alleinerziehende und gleichgeschlechtliche Partnerschaften profitieren von der Regelung ebenso.
  • Artikelbild: ZDF Die Pruefung Jing  SKAL.jpg
    ZDF: „Die Prüfung“ - Aufnahmeverfahren an einer Schauspielschule
    Schauspielerin werden und Traumkarriere machen – davon träumen viele junge Frauen. Doch es gehört weitaus mehr dazu als nur ein „hübsches Gesicht“ zu haben. Wie die harte Wirklichkeit aussieht, zeigt der Dokumentarfilm „Die Prüfung“.
  • Artikelbild: GEWOFAG Frauen in Fuehrungspositionen staerken SKAL.jpg
    GEWOFAG stärkt Frauen in Führungspositionen
    Immer mehr Großunternehmen zeigen sich als durchaus attraktive Arbeitgeber. Jüngstes Beispiel ist hier etwa die GEWOFAG in München. Die kommunale Wohnungsbaugesellschaft bietet weiblichen Nachwuchskräften gezielt Führungspositionen an. Ein spezielles Mentoring-Programm soll den Einstieg erleichtern.
  • Artikelbild: bad woerishofen 3 Touristikerinnen SKAL.jpg
    Bad Wörishofen: „Allgäu-Diplom“ für Stadtführerinnen
    Drei der insgesamt 7 Stadtführerinnen des Kur- und Tourismusbetriebes Bad Wörishofen haben in diesem Jahr zur Fortbildung Seminare an der „Allgäuer Heimat Akademie“ für Gästeführer in Immenstadt besucht.
  • Artikelbild: Kaesesommeliere Lisa Schmuck SKAL.jpg
    Lisa Schmuck: „Käse ist ein lebendiges und vielseitiges Produkt“
    Als Lisa Schmuck bei der Landesvereinigung der bayerischen Milchwirtschaft ihre Ausbildung zur Käsesommelière absolvierte, war sie noch eine der ersten in Bayern, die dieses Angebot nutzte. Auch nach Jahren hält ihre Begeisterung für Käse an!
  • Artikelbild: Foodservice Frauen Legoland Menteesuche SKAL.jpg
    Frauennetzwerk-FOODSERVICE startet 3. Cross-Mentoring-Programm
    Wehrhaft sehen die Damen des Frauennetzwerks-FOODSERVICE mit ihren Waffen aus Legolandsteinchen schon aus. Die Unternehmerinnen stammen aus der Gastro- und Lebensmittelbranche und wollen vor allem weiblichen Berufsnachwuchs für Führungspositionen in der Gastronomiebranche topfit machen. Bis Ende November 2016 können sich Interessentinnen für das 3. Cross-Mentoring-Programm bewerben.
  • Artikelbild: guie muenchen besst conceot 2016 ALLE Emilia Mueller SKAL.jpg
    best concept 2016: 1. Preis geht an Dörte Kaschub mit neuem Kletterwald im Münchner Norden
    Bereits zum zehnten Mal zeichnete der Wettbewerbs best concept 2016 Frauen für besonders überzeugende Geschäftsideen aus. Im Rahmen einer stimmungsvollen Feier im Konferenzzentrum München wurden Sachpreise und Urkunden vergeben.